Indoor-Boule bei Het Winkel

Im Sommer 2020 haben wir bei Het Winkel zwei brandneue Indoor-Boulebahnen angelegt. Sie finden diese Boulebahnen in unserem Restaurant Reuselink, gleich neben unseren neuen Bowlingbahnen. Da sowohl die Bowling- als auch die Boule-Bahnen überdacht sind, ist eine Partie Boule eine tolle Aktivität bei jedem Wetter! Kommen Sie vorbei und fordern Sie Ihre Freunde und Familie zu einem spannenden Boule-Spiel heraus!

Angebote
Direkt buchen!

Boulebahnen: Öffnungszeiten & Preise

In der Hochsaison haben unsere Indoor-Boulebahnen täglich für unsere Gäste geöffnet. Für abweichende Öffnungszeiten außerhalb der Hauptsaison verweisen wir auf die Website unseres Restaurants Reuselink. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Öffnungszeiten & Preisen, sowie zu besonderen Erlebnisangeboten für die ganze Familie.

Boulebahn reservieren

Auf einer Boulebahn können max. 6 Personen gleichzeitig Boule spielen, dabei können wie beim Pétanque verschiedene Teams zusammengestellt werden:

  • Tête-à-Tête: 1 Spieler gegen 1 Spieler – 3 Kugeln pro Spieler (6 Kugeln)
  • Doubeltte: 2 Spieler gegen 2 Spieler – 3 Kugeln pro Spieler (12 Kugeln)
  • Triplette: 3 Spieler gegen 3 Spieler – 2 Kugeln pro Spieler (12 Kugeln)

Wenn Sie eine unserer Indoor-Boulebahnen reservieren möchten, wenden Sie sich einfach an unsere Rezeption oder unsere Mitarbeiter im Restaurant.

Boule Spielregeln

Vielleicht haben Sie im Urlaub oder auf einem Ausflug schon einmal Boule gespielt. Die Spielregeln sind im Grunde sehr einfach, sodass eine Runde Indoor-Boule ein Spaß für die ganze Familie ist! Wir fassen die Spielregeln für Sie zusammen.

Kurz erklärt: Beim Boule spielen Sie in mehreren Runden, in sogenannten Aufnahmen. In jeder Aufnahme versuchen die Teams, möglichst viele Kugeln in die Nähe der Zielkugel (auch Schweinchen genannt) zu werfen. Das Team, das zuerst 13 Punkte geholt hat, gewinnt.

  • Zu Beginn des Boulespiels wird ausgelost, wer das Schweinchen in eine Entfernung von 6 bis 10m werfen darf. 
  • Die Mannschaft, die das Schweinchen wirft, spielt auch die erste Boule und versucht, diese so nah wie möglich am Ziel zu platzieren. Bitte beachten Sie: Die Boulekugeln müssen immer aus dem Kreis und unter der Hand geworfen werden. Nachdem die erste Boule geworfen wurde, ist der Gegner an der Reihe. Er versucht, seine Boule näher an das Schweinchen zu werfen. Dies kann durch bessere Platzierung der Boule oder durch Wegschieben einer anderen Boule geschehen. Wenn er nicht erfolgreich ist, kann das gleiche Team einen weiteren Boule werfen. Dies kann so lange fortgesetzt werden, bis alle Kugeln einer Mannschaft gespielt sind.
  • Gelingt es ihm jedoch, die Boule näher am Ziel zu platzieren, ist das andere Team wieder an der Reihe.
  • Wenn ein Team keine Boules mehr hat, kann das andere Team versuchen, seine weiteren Boules näher am Ziel zu platzieren.
  • Für jede Boule, die näher am Schweinchen liegt als die nächstgelegene gegnerische Boule, erhält das Team 1 Punkt. Die verlierende Mannschaft erhält keine Punkte. Pro Aufnahme kann ein Team maximal 6 Punkte erhalten.
  • Das Team, das die vorherige Aufnahme gewonnen hat, beginnt die nächste Aufnahme und darf auch das Schweinchen werfen. 
  • Das Spiel wird fortgesetzt, bis eine Mannschaft 13 Punkte erreicht. Das erste Team, das diese Punktzahl erreicht, gewinnt! 
  • Wenn die Boule während einer Aufnahme ins Aus geworfen wird, zählt sie für diese Aufnahme nicht mehr!
+31 (0)543 - 513025
De Slingeweg 20, Winterswijk
4,5